09 Februar 2008

Der Autor: Dirk Moldenhauer

Geboren 1971, Dr. phil., studierte Geschichtswissenschaft und Politik an der Universität Hamburg mit den Schwerpunkten Frühe Neuzeit, Ideengeschichte und Geschichte der Geschichtsschreibung. 2006 Promotion über die Interaktionen zwischen Buchmarkt und Geschichtsschreibung in der Goethezeit. 1999 bis 2006 beim Rowohlt Verlag tätig, davon seit 2001 als Projektleiter Internet.

Seit 2007 Inhaber der Agentur iRead Media Schwermann & Moldenhauer GbR.

Kontakt: dirk.moldenhauer (@) iread-media.de

______________________________

Weitere Veröffentlichungen:

100 Jahre Rowohlt (Rowohlt Verlag, April 2008)

Biographische Artikel im "Hamburgischen Biografischen Lexikon"

Nicht veröffentlichte Examensarbeiten zum Thema:

Dirk Moldenhauer, Die Historiographie zum Dreißigjährigen Krieg im Übergang von der Aufklärungshistorie zum Historismus (1770-1830), Hamburg 1999.

Download der Arbeit im PDF-Format:

Ulrike Schwermann, Der spätmittelalterliche Prosaroman und sein Publikum am Beispiel des Hug Schapler, Münster 1996.

Download der Arbeit im PDF-Format:


Keine Kommentare: